Aktuelles

______________________________

Pokalspiel 1. Runde 2022

Die Pokalbegegnung gegen VSK Germania Ludwigshafen begann mit 4 Siegen in den Tête-à-tête-Spielen sehr positiv für uns. Bei der Zählweise im Pokalwettbewerb schlugen somit 8 Punkte für uns zu Buche. Somit stand es nach der ersten Runde 8:4.Auch in der zweiten Spielrunde in der Formation Doublette konnten wir 2 Spiele siegreich beenden, somit ergaben sich 2*3 Punkte für uns, 1*3 Punkte für die gegnerische Mannschaft. Das Zwischenergebnis lautete nun 14:7 für uns. Die beiden abschließenden Triplettes mussten somit die Entscheidung bringen. Insgesamt waren dabei noch 2*5 Punkte zu vergeben. Mit einem Sieg gelang es unserem Team die Pokalbegegnung für sich zu entscheiden, die Niederlage im zweiten Triplette spielt keine Rolle mehr. Das Endergebnis lautete somit 19:12 für den Hochsteiner Boule-Club. Die Spiele fanden in einer fairen und freundschaftlichen Atmosphäre statt, wofür wir uns auch bei unseren Gegnern aus Ludwigshafen bedanken möchten. Unser Verein wartet nun gespannt auf den nächsten Gegner in der nächsten Pokalrunde.

Hier einige Eindrücke vom Spielgeschehen:

Pokalrunde 2022

Am Samstag, dem 23. April bestreitet unser Verein sein erstes und hoffentlich nicht sein letztes Pokalspiel zu Hause gegen VSK Germania Ludwigshafen. Beginn ist um 12:30 Uhr auf unserem Boulegelände Am Salzberg. Bei den vergangenen Pokalteilnahmen war immer bereits in der ersten Runde Endstation. Es bleibt die Hoffnung auf Besserung. Auf jeden Fall wünschen wir uns spannende und interessante Spiele. Gespielt wird im bekannten Pokalmodus, bestehend aus je 6 Tête-à-tête-, 3 Doublette- und 2 Triplette-Spielen, insgesamt also 3 Runden.


Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, Boulefreundinnen und Boulefreunde, ein abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende.

Neben dem Corona-Alltag in den Vereinen wurden dieses Jahr Ligaspiele und Turniere in abgespeckter Form geplant und ausgetragen, was bei uns im Verein eine große Vorfreude auslöste, einen einigermaßen geregelten Ligabetrieb zu betreiben. Dies wurde vom Verband im Frühjahr geplant und im Spätsommer und Herbst realisiert. Bei den Spielen waren trotz den Abstandsregeln, eine gewohnte lockere und freundliche Atmosphäre zwischen den lang nicht mehr gesehenen Vereinen deutlich spürbar.

Leider trifft Corona alle Vereine die Sport betreiben finanziell hart. Besonders dieses Jahr waren die Vereine im Ahrtal betroffen. Wie jeder von uns in den Nachrichten mitbekommen hat, erfuhren die dort lebenden Menschen eine verhehrende Flutkatastrophe. Nicht nur Gebäude wurden zerstört, sondern auch Menschen kamen zu Schaden. Viel Hilfe und Solidarität erfuhren die Menschen aus ganz Deutschland. Dies ist auch für unsere Region sehr wichtig, egal ob es im Verein oder in den Gemeinden ist.

Das Klima und der Zusammenhalt in unserem Verein spiegelt sich in der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 25.09.2021 wider. Einerseits gab es viel Anerkennung für das ausscheidenden Mitglied in der Vorstandschaft, andererseits bei den Neuwahlen Rückhalt für die alten und neu gewählten Vorstandsmitglieder.

Die Vorstandschaft bedankt sich für das Vertrauen der Vereinsmitglieder, sowie für euer Engagement im Verein und das zahlreiche Erscheinen an den Trainingseinheiten und Ligaspielen. Ob es Fahrten zu den Ligaspielen oder, von euch organisiert, zu Turnieren, das Bedienen unserer Gäste vor und hinter der Theke an Ligaspiele. Dies ist heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich. Der untenstehende Wunsch richtet sich an alle Mitglieder und Freunde des Hochsteiner Boule-Clubs:


Bericht zur Herbstwanderung und Liga-Abschlußfeier 2021

Unsere Herbstwanderung am 6. November begann ziemlich pünktlich um 12:00 Uhr. Nach einer kurzen Vorbesprechung setzte sich der Tross langsam aber sicher in Bewegung. Nach der ersten Hürde des Treppenaufgangs vom Bouleplatz Richtung ehemaligem Festplatz standen die ersten Steigungen an. Der Zug gen Thron-Fels wurde etwas verzögert wegen zwischenzeitlichen Unterbrechungen, die hauptsächlich der Durstbekämpfung dienten. Am Thron-Fels angekommen bot sich den Wanderern eine atemberaubende Aussicht ins Nordpfälzer Land. Die vorher erwähnten Unterbrechungen fanden auch hier statt. Vorbei an der „Kieskaut“ oberhalb des Kahlhecker Hofes führte der Weg zum „Fünf-Länder-Eck“. Der dortige Aufenthalt diente der Verköstigung der nun doch etwas ausgehungerten und immer noch durstigen Teilnehmern. Nach Speis und Trank folgte der Abstieg zu unserem Nachbarort Schweisweiler. Nach dem Passieren der Kläranlage endete der lange Marsch am Bouleplatz, wo das Grillfeuer bereits entzündet worden war. Nach wiederholter Verköstigung der Vereinsmitglieder fand ein langer, anstrengender, aber ereignisreicher Tag seinen würdigen Abschluss.

Neben dem herrlichen Herbstwetter gebührt unserer besonderer Dank unserem 2. Vorsitzenden Harald König, der keine Zeit und Mühen gescheut hat, diesen Wanderausflug zu planen und zu organisieren. Hier sei auch die oben mehrfach erwähnte Verköstigung zu erwähnen, die wir auch unseren Mitgliedern aus Rheinhessen zu verdanken haben. Danke auch an alle Mitwanderer und sonstigen Helfer, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben. Zu diesem Beitrag sind unten einige Bilder angefügt, um einen Eindruck von den Geschehnissen zu erhalten.


Herbstwanderung und Liga- Abschlussfeier

Wann: am Samstag 06.11.2021

Beginn der Wanderung 12:00 Uhr

Wegstrecke ca. 8,5 km

Dauer ca. 2,45 Std. mit einer Rast !!!

Für Getränke und einen Imbiss unterwegs ist gesorgt !!!

Die Aussicht ist fantastisch, lasst euch überraschen, es lohnt sich !!!

Festes Schuhwerk erforderlich !!!

Anschließend gemütliches Beisammensein,

für Getränke und Essen ist gesorgt !!!

Kosten p.P.

5,- €

Anmeldung bis 03.11.2021


Der Hochsteiner Boule-Club hat gewählt

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen unter anderem auch wieder Neuwahlen auf dem Programm. Während die beiden Vorsitzenden und der Sportwart wiedergewählt wurden, ergaben sich bei den Ämtern Kassenwart und Schriftführer/Pressewart Änderungen. Unsere langjährige Kassenwartin Christiane Naujox trat leider nicht mehr zur Wahl an. Wir möchten ihr auf diesem Wege unseren großen Dank für ihre stets hervorragende Arbeit aussprechen und hoffen gleichzeitig, dass sie dem Verein auch weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Mit Anja Leßmeister haben wir glücklicherweise eine kompetente Nachfolgerin gefunden von der wir überzeugt sind, dass sie dieses wichtige Amt erfolgreich weiterführen wird. Die Stelle des Schriftführers/Pressewarts war nach dem bedauerlichen Tod von Michael Schneider nicht besetzt gewesen. Hier konnten wir unser Vereinsmitglied Christian Schumacher für diese Aufgabe begeistern. Wir denken, dass er dieses Amt mit großem Engagement ausfüllen wird. Als Kassenprüferinnen wurden Christiane Demmerle und Christiane Naujox gewählt.


Einladung zur Jahreshauptversammlung des Hochsteiner Boule-Clubs 1991 e.V.

Am Samstag, dem 25. September 2021 findet um 16:00 Uhr in der Boulehütte in Hochstein die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Tagesordnung:
Top. 1 Begrüßung und Totengedenken
Top. 2 Bericht des 1. Vorsitzenden
Top. 3 Bericht des Sportwartes
Top. 4 Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer
Top. 5 Entlastung des Vorstandes
Top. 6 Wahlen:

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Kassenwart

Sportwart

Schriftführer / Pressewart

Kassenprüfer

Top. 7 Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 17. September 2021 schriftlich beim Vorsitzenden eingegangen sein.

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Die Vorstandschaft

Bericht zur Vereinsmeisterschaft 2021

Am Samstag, dem 17.Juli 2021 fand unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft im Tête-à-tête statt. Zum ersten Mal konnte sich kein Spieler mit 5:0 Siegen durchsetzen. Bis zur letzten Runde war im kompletten Mittelfeld noch alles möglich. Besonders zu erwähnen ist, dass unser Spieler Christian Schumacher bis zum letzten Spiel hätte Vereinsmeister werden können. Von Martin Leister, dem Geschäftsführer von Schnorres – Das Bier der Pfalz – haben wir wieder tolle Preise erhalten. Hierzu sagen wir ein großes Dankeschön für die gemeinsame Partnerschaft. Hier noch eine Bildersammlung sowie die kompletten Rangliste:

Abschlusstabelle

Platz Name Verein Wertung Spiel Punkte
1. Dominik Naujox Hochstein 4 4:1 61:43
2. Uwe Sauer Hochstein 4 4:1 62:38
3. Stefan Lidtke Hochstein 4 4:1 59:35
4. Christian Schumacher Hochstein 4 4:1 58:46
5. Harald König Hochstein 3 3:2 59:46
6. Bernd Kolter Hochstein 3 3:2 52:42
7. Reiner Schulz Hochstein 3 3:2 53:53
8. Christiane Demmerle Hochstein 3 3:2 45:46
9. Walter Zapp Hochstein 3 3:2 48:50
10. Anja Lessmeister Hochstein 2 2:3 58:53
11. Joachim Stahl Hochstein 2 2:3 50:50
12. Tom O'Sullivan Hochstein 2 2:3 46:49
13. Christiane Naujox Hochstein 2 2:3 48:61
14. Molina Lidtke Hochstein 2 2 3 47:52
15. Roland Brödigheimer Hochstein 2 2:3 44:55
16. Nathalie Schmeichel Hochstein 1 1:4 44:60
17. Hartmut Ost Hochstein 1 1:4 38:58

Uhl Dienstleistungen UG wird Partner beim BC Hochstein

Mit der Uhl Dienstleistungen UG wurde ein weiterer regionaler Partner gefunden, der den Verein für die Zukunft finanziell unterstützt. Der Hochsteiner Boule-Club möchte sich für die vielversprechende Partnerschaft bedanken.



Im Bild Marcel Uhl zweiter von links umringt von Mitgliedern der Vorstandschaft unseres Vereins.






Vereinsmeisterschaft 2021

Unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft findet am Samstag, dem 17. Juli 2021 statt. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele unserer Mitglieder zu diesem Ereignis einfinden würden. Beginn ist um 13:00 Uhr.


Hoher Besuch

Die amtierende Weinkönigin der Verbandsgemeinde Wörrstadt gab sich die Ehre und verwöhnte unsere Vereinsmitglieder während des Trainings mit einer Weinprobe unter freiem Himmel und unter Einhaltung der Corona-Regeln. Zudem erhielten wir fachkundige Informationen über die angebotenen rheinhessischen Weine.

Bei der Weinmajestät handelt es sich um unser Vereinsmitglied und aktive Boulespielerin Caroline Trautwein, die erst kürzlich in dieses hohe Amt gewählt wurde und es ab Juni offiziell ausüben wird. Gegen Ende der Veranstaltung wurde sie mit Beifall verabschiedet.


Quizduell im TV

Um die durch die Corona-Pandemie eingebrochene Kassenlage aufzubessern, hat unser Verein, vertreten durch den Initiator, unser Sportwart Dominik Naujox, an einem Quizduell teilgenommen. Zu sehen war das Ereignis im Fernsehen innerhalb der Sendung Kaffee oder Tee, ausgestrahlt vom SWR am Donnerstag, dem 29. April 2021. Hier dieses Highlight noch einmal im Video:


Abschied von Michael Schneider

Wir trauern um unseren Vereinskameraden und Boulefreund Michael Schneider, der plötzlich und unerwartet im Alter von 67 Jahren verstorben ist. Wir nehmen Abschied von einem engagierten und begeisterten Boulespieler, der sich kurz nach der Gründung des Hochsteiner Boule-Clubs für diesen Sport entschieden hat und in den Verein eingetreten war. Nach zwischenzeitlichem Wechsel zu anderen Boulevereinen war er 2014 zu seinem Heimatverein zurückgekehrt, wo er als aktiver Spieler und zudem in der Vorstandschaft in verschiedenen Funktionen tätig war. Wir werden ihn vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Unser Bouleplatz in Coronazeiten


Neues Hinweisschild in Hochstein


Aufgrund der aktuellen Coronalage ist der Spielbetrieb bis auf weiteres eingestellt!


Geplante Weihnachtsfeier am 19.12.2020 abgesagt

Aufgrund der aktuell geltenden Coronaverordnung fällt die diesjährige Weihnachtsfeier aus.
Ein paar Bilder aus dem Jahr 2019 vom Weihnachtsmarkt in Hochstein.


Vereinsmeisterschaft 22.08.2020 beim Hochsteiner Boule-Club

Die alljährliche Vereinsmeisterschaft des Hochsteiner Boule-Clubs fand dieses Jahr unter besonderen Voraussetzungen statt. Es galt eine Vereinsmeisterschaft unter den geltenden Corona-Regeln durchzuführen. Diese wurden von allen Beteiligten vorbildlich umgesetzt.

Tabelle

Platz Name Wertung BHZ FBHZ Spiel Punkte
1. Dominik Naujox 5 10 77 5:0 65:27
2. Bernd Kolter 4 12 70 4:1 56:35
3. Harald König 4 11 75 4:1 59:48
4. Stefan Lidtke 3 19 60 3:2 58:45
5. Christiane Naujox 3 15 66 3:2 57:47
6. Roland Bödigheimer 3 13 63 3:2 53:39
7. Reiner Schulz 3 13 58 3:2 42:54
8. Michael Schneider 3 12 64 3:2 56:56
9. Jesko Giloi 3 8 68 3:2 57:40
10. Hartmut Ost 2 14 56 2:3 39:49
11. Molina Lidtke 2 13 60 2:3 38:56
12. Anja Leßmeister 2 13 56 2:3 37:44
13. Christiane Demmerle 2 11 68 2:3 55:51
14. Willy Schappert 2 11 56 2:3 51:58
15. Uwe Sauer 2 10 64 2:3 43:46
16. Caroline Trautwein 1 16 53 1:4 40:59
17. Nathalie Schmeichel 1 14 50 1:4 41:60
18. Christian Schumacher 0 10 61 0:5 32:65

Schnorres – Das Bier der Pfalz – wird neuer Trikotsponsor des Hochsteiner Boule-Clubs 1991 e.V.

Durch Schnorres – Das Bier der Pfalz – ist es uns gelungen, einen regionalen Sponsor zu finden.